Am Wochenende vom 9. bis 11. November öffnet die Sektkellerei Szigeti wieder traditionell zum Martiniloben die Kellertüren.

Nirgendwo kann man die traditionelle Flaschengär-Methode so hautnah erleben. Der gesamte Produktionsablauf ist frei zugänglich – Sie sind mitten im Geschehen. Kellerführungen finden am Samstag um 14 Uhr, 16 Uhr und 18 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr und um 16 Uhr statt. Lassen Sie sich das nicht entgehen!

In unserem Sekt-Mobil verwöhnen wir Sie auch heuer wieder kulinarisch. Was passt am besten im Herbst zu unserem Grünen Veltliner Brut? Feine Austern natürlich!

Ein weiterer Programmpunkt wird eine Magnumverkostung sein: Szigeti ist bekannt für die hohe Kunst, Sekt auch in Großflaschen zu perfekter Reife zu führen. Durch die langsame Gärung in der Magnumflasche erlangt der Sekt eine besonders feine Perlage und einen dichten, cremigen Geschmack. Wir laden Sie zu einer Magnumverkostung ein, mit Grüner Veltliner Brut, Welschriesling Brut und Zweigelt Extra dry.

Unsere Öffnungszeiten zu Martiniloben:
Fr., 9.11. von 15–20 Uhr, Sa., 10.11. von 13–20 Uhr und So., 11.11. von 13–18 Uhr