Im traditionsreichen Hotel Wiesler erwartet Sie am 25. Jänner nach dem Sektempfang ein 5-gängiges Menü – zubereitet mit Leidenschaft und Kreativität von Ales Rascan, dem Shooting-Star der Grazer Spitzengastronomie. Jeder Gang wird begleitet von zwei heimischen Sekten der besten Produzenten Österreichs – ausgesucht und kommentiert von Weinakademiker Johannes Fiala.

Das Österreichische Sektkomitee startet eine Offensive, um Weinfreunden zu zeigen, dass österreichischer Sekt ideal zu den verschiedensten Speisen passt. Bei einer Serie von Sekt-Dinners soll demonstriert werden, wie vielseitig und genussvoll österreichischer Sekt als Kompagnon für die verschiedensten Gerichte sein kann. In Linz beginnt’s, sagt zwar der österreichische Volksmund, aber „Start’s in Graz“, sagt das österreichische Sektkomitee!

Die hochkarätigen Sektproduzenten wie Bründlmayer, Harkamp, Kattus, Malat, Schlumberger, Steininger, Stift Klosterneuburg und Szigeti stellen ihre Meisterwerke zur Verfügung, um der Welt zu zeigen, wie vielfältig österreichischer Sekt ist und wieviel Freude diese Produkte bei einem exquisiten Menü bereiten können.

 

MENÜ

Sektempfang

Regele Schilcher Sekt Brut

Kattus Cuvée No.1 Brut

***

Thunfisch Sashimi mit Grüne Algen, Mango, Wasabi und Shiso Kresse

Malat Brut Nature 2013

Bründlmayer Extra Brut

***

Wildgeflügel Ravioli mit Portweinjus, Vogelbeeren und Portulak

Steininger Riesling Sekt Reserve 2015

Schlumberger Pinot Blanc Brut Nature Reserve 2015

***

Rote Rüben Consommé mit gebackenem Ei-Dotter, Beef Carpaccio und Chioggia Rübe

Harkamp Sauvignon Blanc Extra Brut

Szigeti Muskat Ottonel Extra Dry

***

Rinderfilet, dazu Pak Choi, Trüffelpüree mit Schwarzer Trüffel

Bründlmayer Brut Rosé

Schlumberger Blanc de Noir Reserve 2015

***

Schokotarte mit Joghurt-Limetten-Eis auf Beeren Ragout und Granatapfel

Mathäi Reserve

Schloss Gobelsburg Brut Reserve

 

Preis € 108,-

Der Preis pro Person von € 108,- versteht sich inklusive MwSt. und inkludiert 5-gängis Menü, 12 Gläser österreichischen Sekt, 1 kurzes Sektseminar, kommentierte Verkostung der Sekte.

 

Anmeldung zum Sekt-Dinner